Tennisclub Buer e.V. SWG

Gysenbergstraße 50
45894 Gelsenkirchen
0209 72 142 - tcbuer@t-online.de

Gothaer Holiday Open 2015

Offenes Senioren - Tenniseinzelturnier mit LK-Wertung nach ITF-Spielregeln in Haupt- und Nebenrunde

Termin: 12. bis 23. August 2015

Veranstalter: TC Buer SWG

Austragungsort: Platzanlage des Tennisclub Buer SWG, Gysenbergstraße 50, 45894 Gelsenkirchen.

Spielklassen:
Damen 40 - 50 - 60
Herren 40 - 45 - 50 - 55 - 60 - 65 - 70

Meldeschluss: 04. August 2015

Meldung über https://mybigpoint.tennis.de

 

Ausschreibung!

Aufstieg von Mannschaften 2015

Herren 30 machen Aufstieg perfekt!

Mit der optimalen Ausbeute von fünf Siegen aus fünf Spielen haben die Herren 30 den Aufstieg in die Westfalenliga perfekt gemacht.
Michael Klinkhammer, Jan Küsters, Marcel Albert, Daniel Prymka, Alexander Hackstein (hinten v. l.), Maik Kreuz, Markus Rath, Benedikt Dinsing, Christoph Schrooten, Guido Südfeld und Sven Steuerberg (vorne v. l.) bildeten ein sehr homo-genes Team mit einer überragenden Nr. 1 Jan Küsters sowie einem großen und breiten Kader.

Bereits am vorletzten Spieltag stand die Mannschaft als Aufsteiger fest und entsprechend groß war die Freude. Mit dieser Mannschaft verfügt unser Club über eine schlagkräftige Truppe, die in der nächsten Saison in der Lage sein sollte, die Spielklasse zu halten.

Herren 70 steigen in die Westfalenliga auf!

Aufstiegsjubel bei den Herren 70 des TC Buer. Ungeschlagen steigen sie nach der Tennissaison 2015 von der Verbandsliga in die Westfalenliga auf. Nach zwei Auswärtsspielen in Preußen Münster 6:0 und Rot-Weiß Greven 4:2 war der Grundstein gelegt.
Den zwei Heimsiegen gegen TG Hiddinghausen 6:0 und TF Wulfen 4:2 folgte ein Auswärtssieg mit 5:1 gegen den Haltener TC.
Zum erfolgreichen Team gehören v.l.n.r. die Spieler Alfons Lauer, Wolfgang Neumann, Dr. Hans-Joachim Stallherm, Klaus-Dieter Schmitz, Werner Schmidt, Janusz Turczyn und Günter Schäfer (nicht auf dem Bild). Hervorragender Trainingsfleiß und Teamgeist zeichnen die Mannschaft aus. Wir freuen uns auf spannende Spiele im nächsten Jahr in der Westfalenliga.

Senioren Bezirksmeisterschaften 2015

Seniorenturnier beim TC BW Harpen
Die Senioren Bezirksmeisterschaft fand auch in der 27. Auflage (8. Auflage seit dem Bezirkszusammen-schluss) wieder beim TC Blau-Weiß Harpen statt. Vom 27. Juni bis zum 04. Juli trafen sich die besten Senioren der Altersklassen 40+, um in ihrer Konkurrenz den Bezirksmeister auszuspielen. Wurden viele Spiele im letzten Jahr aus witterungsgründen in der Halle ausgetragen, so war in diesem Jahr die enorme Hitze eine Herausforderung für Turnierleitung und Akteure. Mit knapp 250 Teilnehmern konnte man eine leichte Steigerung zum Vorjahr vermelden, die auch auf die Einbindung einer Nebenrunde zurückzuführen ist. Zwei Spiele benötigte das Doppel der Herren 50 mit Klemens Holz und Ralf Blum vom TC Buer Schwarz-Weiß-Grün, um sich zum Bezirksmeister zu krönen. Im Finale bezwangen sie die Paarung Ralf Stock (BSG GWH Hattingen) und Michael Weiss (TG Rot-Weiß Hattingen) mit 7:5, 7:5 in einer engen Partie.

Freiluftsaison 2015-Mannschaftsspiele

Damen - Herren - Jugend Mannschaft Spielklasse 1 2 3 4 5 6 7
Damen 1 Bezirksliga 5:4 8:1 8:1 2:7 6:3 3:6 ---
Damen 30 1 Verbandsliga 8:1 6:3 4:5 3:6 4:5 4:5 ---
Damen 40 1 Kreisliga         --- --- ---
Damen 50 1 Bezirksliga 8:1 3:6 5:4 7:2 9:0 5:4 ---
Damen 55 1 Bezirksliga 5:1 1:5 4:2 6:0 5:1 --- ---
Damen 60 1 Verbandsliga 1:5 3:3 2:4 2:4 3:3 2:4 ---
Herren 1 Kreisliga 3:6 5:4 4:5 8:1 6:3 --- ---
Herren 2 Kreisklasse 1           --- ---
Herren 30 1 Verbandsliga 6:3 6:3 7:2 8:1 8:1 --- ---
Herren 40 1 Westfalenliga 4:5 4:5 5:4 3:6 7:2 3:6 6:3
Herren 40 2 Bezirksliga 1:8 7:2 2:4 1:8 3:6 1:8 ---
Herren 50 1 Westfalenliga 7:2 7:2 4:5 4:5 7:2 --- ---
Herren 55 1 Verbandsliga 7:2 2:7 4:5 5:4 6:3 9:0 ---
Herren 60 1 Kreisliga           --- ---
Herren 60 2 Kreisliga         --- --- ---
Herren 65 1 Westfalenliga 2:4 5:1 4:2 5:1 5:1 --- ---
Herren 65 2 Ruhr-Lippe-Liga 6:0 5:1 2:4 2:4 3:3 3:3 ---
Herren 65 3 Bezirksliga 3:3 2:4 2:4 2:4 4:2 1:5 ---
Herren 65 4 Kreisliga 3:3 3:3 5:1 2:4 --- --- ---
Herren 70 1 Verbandsliga 6:0 4:2 6:0 4:2 5:1 --- ---
Herren 70 2 Verbandsliga 6:0 4:2 2:4 0:6 4:2 4:2 ---
U18 1w Ruhr-Lippe-Liga 0:6         --- ---
U15 1w Bezirksklasse 6:0 6:0 6:0 6:0 5:1   ---
U12 1w Kreisliga 5:1 4:2 6:0 5:1 2:4   ---
U18 1m Kreisliga 1:5 1:5 2:4 2:4 3:3   ---
U18 2m Kreisliga 4:2         --- ---
U15 1m Bezirksklasse 0:6 0:6 4:2 0:6 4:2   ---
U12 1m Kreisliga 3:3           ---
Gem U10 1 Kreisliga 1:5 3:3 3:3 0:6 6:0 --- ---
Gem U8 1 Kreisliga 7:25 6:14 0:12 15:1 12:8 --- ---
Mannschaft Spielklasse S U N Tabellenplatz Ergebnis
Damen 1 Bezirksliga 4 0 2 3 Klassenerhalt
Damen 30 1 Verbandsliga 2 0 4 5 Klassenerhalt
Damen 40 1 Kreisliga          
Damen 50 1 Bezirksliga 5 0 1 2 Klassenerhalt
Damen 55 1 Bezirksliga 4 0 1 2 Klassenerhalt
Damen 60 1 Verbandsliga 0 2 4 6 Abstieg in die Ruhr-Lippe-Liga
Herren 1 Kreisliga 3 0 2 3 Klassenerhalt
Herren 2 Bezirksklasse 1          
Herren 30 1 Verbandsliga 5 0 0 1 Aufstieg in die Westfalenliga
Herren 40 1 Westfalenliga 3 0 4 5 Klassenerhalt
Herren 40 2 Bezirksliga 1 0 5 6 Abstieg in die Kreisliga
Herren 50 1 Westfalenliga 3 0 2 2 Klassenerhalt
Herren 55 1 Verbandsliga 4 0 2   Klassenerhalt
Herren 60 1 Kreisliga          
Herren 60 2 Kreisliga          
Herren 65 1 Westfalenliga 4 0 1 2 Klassenerhalt
Herren 65 2 Ruhr-Lippe-Liga 2 2 2 3 Klassenerhalt
Herren 65 3 Bezirksliga 1 1 4 6 Abstieg in die Kreisliga
Herren 65 4 Kreisliga 1 2 1 3 Klassenerhalt
Herren 70 1 Verbandsliga 5 0 0 1 Aufstieg in die Westfalenliga
Herren 75 1 Verbandsliga 4 0 2 3 Klassenerhalt
U18 1 w Kreisliga          
U15 1 w Bezirksliga            
U12 1 w  Kreisliga            
U18 1 m  Ruhr-Lippe-Liga            
U18 2 m  Kreisliga            
U 15 1  Bezirksklasse            
U12 1 m Kreisliga            
Gem. U10 1  Kreisliga 1 2 2 5 Klassenerhalt
Gem. U8 1  Kreisliga   3 0 2 5 Klassenerhalt

Freiluftsaison-Eröffnungsturnier am 26. April 2015


Am 26. April wurde die Freiluftsaison offiziell mit einem Doppelturnier eröffnet.
Trotz des wechselhaften Wetters trafen sich 31 Mitglieder in fröhlicher Runde. Die Veranstaltung endete gegen 16.00 Uhr mit einem Umtrunk.

Frank Rokitta - Hallen-Bezirksmeister 2015 bei den Herren 50

Insgesamt 201 Anmeldungen gab es für die 3. Hallen-Bezirksmeisterschaft in diesem Jahr. Allerdings konnten beim Wettbewerb der Aktiven und Seniorinnen sowie Senioren nur 192 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen werden, um den Spielmodus nicht zu ändern.

Somit waren gerade in den höheren Altersklassen einige Teilnehmer nicht vertreten. Dennoch war der Spielplan auf allen drei Anlagen in Bochum-Werne, in Bochum-Harpen und in Castrop-Rauxel voll.

Mit Frank Rokitta (rechts im Bild) und Michael Zebrowski (Ückendorf 75) standen sich bei den Herren 50 zwei ungesetzte Spieler im Finale gegenüber.

Frank konnte sich mit einem glatten 6:4, 6:1 Sieg die Krone im Bezirk sichern.

Katja Thielen gewinnt die Hallen-Westfalenmeisterschaft 2015

Von vier gesetzten Spielerinnen bei den Damen 40 hatten sich gleich zwei zu Beginn verabschiedet: Die Nummer zwei der Setzliste, Katja Lutz (ATV Dorstfeld), unterlag der Ahlenerin Birgit Degener mit 6:4, 3:6, 1:10 und die Nummer drei, Kim Dörthe (TC Rot-Weiß Stiepel), musste gegen Martina Noldes (TuS 59 Hamm) beim Stand von 3:6, 0:4 aufgeben.

Noldes gewann ihr nächstes Spiel gegen ihre Teamkollegin Claudia Pruchhorst und schaltete im Halbfinale Titelverteidigerin Maike Sybrecht (TC Bockum-Hövel) mit 6:3, 7:5 aus.

Im zweiten Halbfinale setzte sich Katja Thielen (TC Buer), 3. von links, gegen die topgesetzte Beate Alhäuser(TV Eiserfeld) deutlich mit 6:1, 6:1 durch. Damit standen sich im Finale zwei Ungesetzte gegenüber, die beide mit Powertennis überzeugten. Katja hatte am Ende etwas mehr "Wumms" in ihren Schlägen, setzte sich mit 6:7, 6:0, 10:4 durch und beerbte damit Maike Sybrecht.

November 2014 bis April 2015 - Hallen-Mannschaftsspiele

  Mannschaft Spielklasse 1 2 3 4 5 6
Damen 1 Bezirksliga 1:5 2:4 2:4 0:6 1:5 1:5
Herren 1 Kreisliga 5:1 1:5 4:2 5:1 1:5 6:0
Herren 30 1 Verbandsliga 3:3 5:1 3:3 1:5 --- ---
Herren 40 1 Westfalenliga 4:2 4:2 4:2 5:1 2:4 ---
Herren 40 2 Ruhr-Lippe-Liga 2:4 6:0 6:0 4:2 1:5 5:1
Herren 50 1 Westfalenliga 4:2 1:5 1:5 6:0 --- ---